Kreidler Motor undicht ? ” Öl tropft” Simmerring einsetzen ohne Motor zerlegen

 

Wer kennt das Problem nicht?, Öl tropft aus dem Kreidler Motor!

 

Meistens kommt es aus der Schaltwelle, da der O-Ring sich in die Messing Lagerbuchse einarbeitet.

 

Man sieht das, wenn der Motor zerlegt ist, in der Lagerbuchse ist ein Vertiefung.

 

Also Lagerbuchse raus , eine neue einsetzen und auf Maß passend reiben.

 

Der O-Ring zwischen Kickstarterwelle und Schaltwelle ist meistens dicht.

 

Als Alternative kann ich jetzt einen kleinen Simmerring einsetzen .

 

Der Motor muss hierbei nicht einmal auseinandergenommen werden was viel Zeit ,Mühe ,und Kosten spart.!!!

 

Das geht bei allen direkt und indirekt geschalteten Motoren.

 

Wenn der Motor zerlegt und zusammen gebaut wird ist eine Montage hilfe erforderlich,

da sonst der Simmerring schaden nehmen kann!!!

 

 

 

 

Preis für den Umbau komplett mit Simmerring 50 €

Montage hilfe für Simmerring 15€

Simmerring einzeln 10 €

 

Motoren

Alle Motoren wurden von mir selbst gebaut, getestet und abgestimmt.

Drehschiebermotor

Dieser Drehschiebermotor wurde für die Montage eines Malossi Zylinders entsprechend bearbeitet.

Preis auf Anfrage.

Gebläsemotor 70ccm Membrane

Dieser Gebläsemotor ist ein 64er Super 4 Motor mit 5-Gang Getriebe.

Das Motorrad verfügt über einen 6 Kanalzylinder mit zweigeteilten Auslasskanal. Mit einem Kolbendurchmesser von 47 mm hat der Motor einen Hubraum von 69,36 ccm und eine Leistung von 14 PS!

Ich habe einen Auspuff mit einen Durchmesser von 93 mm dafür gebaut. Mit Cdi Zündung und 20er Bing sieht dieser Motor fast wie im Original aus.

Geht wie die Hölle!

Preis auf Anfrage

 

 

In Vorbereitung Gebläsemotor mit 44 hub x 50,00 Bohrung = 86,35 ccm

Gebläsemotor 80 ccm Membrane

Gebläsemotor mit 44 Hub x 47,60 Bohrung = 78,25 ccm

14,2 Verdichtung, 20 Bing oder 28 Stage 6 Flachschieber.

Alles passt sauber unter den Motordeckel.

Der Motor ist mit einer Kokusan Zündungsumbau mit Gebläserad von der originalen Bosch-Zündung.

Einen passenden Auspuff kann ich auch liefern!

 

Preis auf Anfrage

Kreidler 80 ccm

Kreidlermotor mit 80ccm, genauer gesagt 79,73ccm!

Diesen Hubraum im originalen, nicht aufgespindelten Gehäuse unterzubringen, ist nur durch Verwendung meiner Kurbelwelle mit 48mm Hub möglich. Die Bohrung beträgt hierbei 46mm. Es muss nur ein wenig Platz für das Pleuelauge geschaffen werden, da dieses weiter ausholt. Den Zylinder habe ich am Kopf um 8 mm aufgeschweißt, also nach oben hin verlängert und den Zylinder anschließend neu beschichtet. Somit passt der Hub für den Zylinder (bei Verwendung einer KW mit 95 mm Pleuel) und der Kolben setzt am Gehäuse nicht auf. Man kann also auch als schlitzgesteuert fahren. Mit meinem Wiseco Schmiedekolben ist das eine gute Kombination. Der Zylinderkopf wird hierbei auf einen wechselbaren Einsatz, bzw. Brennraum umgearbeitet. Diese Einsätze mache ich wahlweise für alle Kolbengrößen.

Kreidler Motor mit Puch Cobra Zylinder 86,35 ccn